Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Einstellungen |
UA-148453563-3

CMD / Kiefergelenk-Dysfunktion

Kiefergelenksstörungen durch falsches Kauen, Gebissfehlstellungen, suboptionale Zahnprothesen oder eine Fehlstellung der Wirbelsäule können uns oft im Alltag behindern und sich durch Kopfschmerzen, Nackenschmerzen oder Schmerzen im Gesicht äußern. Zahnärzte, Kieferorthopäden und Physiotherapeuten arbeiten Hand in Hand und können mit Manueller Diagnostik die Einschränkungen feststellen und die Fehlfunktionen aufspüren.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Physiotherapie ist eine genaue Diagnose des Arztes mit einer orientierenden neurologischen und orthopädischen Untersuchung der Kopf- und Halsregion.

Physiotherapie kann durch Manuelle Therapie, Krankengymnastik, Elektrotherapie und gezielte Entspannungsübungen hervorragende Erfolge erzielen.

 

Zurück zur Leistungsübersicht >

physio-kiefergelenk